Änderungen im August

  • Zum Gruße!


    Im August werden abermals kleine Änderungen an der Forenstruktur vollzogen werden. Dazu gehört, dass das ConQuest 2017 sich kurz nach dem Ende der Veranstaltung ins Archiv verabschiedet und sich somit einreiht in die Liste vergangener ConQuests. Wichtige Themen zur Geschichte der Aventurischen Allianz oder ihren Mitstreitern werden, selbstverständlich, zeitnah nach der Veranstaltung ins bereits verfügbare Forum zum ConQuest 2018 verschoben, andere neu erstellt. Ein gutes Beispiel für einen Neuanfang stellt das Thema Von Zelten und Ihrer Nutzung II dar, in dem ein Großteil der Planung für den Zeltplatz im kommenden Jahr stattfinden soll.


    Themen zu Tickets und dem Viertelmanager folgen natürlich, sobald erste Informationen hierzu vorliegen.


    Ansonsten steht es dem gemeinen Nutzer frei Themen nach seinen eigenen Bedürfnissen und Wünschen zu gestalten.

    :queen:


    "Der Metzger weiß, dass die Heilung nur durch die Erteilung zusätzlicher Schmerzen zum Erfolg gedeihen kann."

  • Das Forum ConQuest 2017 soll zum Ende der Woche archiviert werden.


    Gebt bitte Bescheid, welches Thema außer z.B. Fotos noch in den neuen Bereich ConQuest 2018 übernommen werden soll. Oder falls euch irgendetwas aus den alten Archiven fehlt, z.B. Charakterthemen. Apropos: Alle charakterbezogenen Themen aus 2017 sind bereits verschoben worden, damit sie bei Bedarf fortgeführt werden können.


    Beachtet dabei bitte, dass Ticket- und Viertelmanagerkram jedes Jahr neu erstellt und daher nicht übernommen wird.

    :queen:


    "Der Metzger weiß, dass die Heilung nur durch die Erteilung zusätzlicher Schmerzen zum Erfolg gedeihen kann."

  • Archiviert heißt: Im Archiv. Nur Lese-, kein Schreibzugriff.

    :queen:


    "Der Metzger weiß, dass die Heilung nur durch die Erteilung zusätzlicher Schmerzen zum Erfolg gedeihen kann."

  • Urukar Belfionnson Held! Wie könnte ich dir irgendeinen Wunsch abschlagen.. natürlich erstmal mit nach 2018 verschoben. ;-)

    :queen:


    "Der Metzger weiß, dass die Heilung nur durch die Erteilung zusätzlicher Schmerzen zum Erfolg gedeihen kann."